Friedrich Carl Heimann Gesellschaft
philosophie geschichte projekte engagement f.c. heimann


Beispiele bisheriger und aktueller Maßnahmen Seite 19/22

2015 wurde die Friedrich Carl Heimann Gesellschaft durch einen Zeitungsartikel auf ein vom Verfall bedrohtes Kriegerdenkmal im Ortskern von Köln-Worringen aufmerksam. Auf dem Kirchhof des heute bis auf den Turm nicht mehr existierenden Gotteshauses Alt St. Pancratius steht die einst stattliche Gedenksäule , „Den gefallenen Helden aus Worringen“ in Erinnerung an die Kriege von 1866 und 1870/71. Der Stein war inzwischen verwittert, an einigen Stellen abgesplittert und teilweise von Moos überzogen.

Auch hier ging die Inititative von Bürgern aus, die sich um den Erhalt des historischen Erbes in ihrem Stadtteil Sorgen machten, selbst einen Teil der Finanzierung beisteuerten, und die wir dabei gerne mit einem Zuschuss unterstützt haben.

 

Gedenksäule , „Den gefallenen Helden aus Worringen&ldquo - Klick für vergrößerte Ansicht

 

Hinter diesem Gitter liegt der ehemalige Kirchhof Alt St. Pancratius mit dem Kriegerdenkmal - Klick für vergrößerte Ansicht

Hinter diesem Gitter liegt der ehemalige Kirchhof Alt St. Pancratius
mit dem Kriegerdenkmal


... zurück -